Trainer für Kampfkunst Allgäu

Kampfkunst Allgäu

Die seltenen Traditionen des Neijia gibt es nun auch als „Kampfkunst Allgäu“. Außerdem finden Sie die Möglichkeit zum individuellen Training über das Internet. Schreiben Sie mir eine Anfrage zur  Kampfkunst Anmeldung!

Neijia Stile für Power und Entspannung

des chinesischen Weijia-Stile wurden durch das Shaolin-Kloster berühmt, während die inneren Stile (Neijia) des Ba Gua Zhang, Xing Yi Chuan und Taijiquan vermutlich in den Klöstern des Wu Dang Gebirges entwickelt wurden. Letztere legen Wert auf geistige Kräfte und betonen das Wahrnehmen und Verfolgen von Energie im Bewegungsverlauf. Deshalb beginnen innere Stile mit Achtsamkeit und Entspannungstraining.

Stile des inneren Boxens

bereiten langsam und gründlich auf effektive Selbstverteidigung vor. Im Unterricht steht die Ausbildung von Geschicklichkeit und Fertigkeiten im Vordergrund des Trainings. Im Allgäu gibt es Trainingsangebote zwischen Kaufbeuren, Füssen und Kempten. Vielfältige Anreize für körperliches  Wachstum und geistige Ausgeglichenheit sind besonders während der Jugend wichtig.

Warum Kampfkunst

 

Hand – Augen Koordination

Die Generation 30 + findet viel Spaß an Persönlichkeitsentfaltung und Freizeitgestaltung. Bei Kindern sind besonders die Übungen zur Hand – Augen Koordination förderlich für die Entfaltung der Gehirnakrtivität. Meine Angebote zum Online Training beziehen sich auf Formen und Routinen zum täglichen Fitnesstraining. Die Verbesserung des kinästhetisches Empfinden führt zu höheren Funktionen aller Organsysteme.

Forschungen zur Plastizität des Gehirns

sind modern und die Rolle des Bindegewebes bei der Reizübermittlung wird neu verstanden. Moderne Boxer wie Lomaschenko, der durch eine Tanzausbildung eine sehr flexible Beinarbeit hat, trainieren ähnlich wie alte Kung Fu Meister vielseitig und betonen die mentalen Aspekte  gegenüber der klassischen Fitness. Wenn Sie eine traditionelles Kampfkunst – Ausbildung erhalten möchten, schreiben Sie mir.

 

Neijia – Kampfkunst

No Events

Online Kampfkunst Allgäu

No Events

Online - Training 1:1

Kinder Kung Fu

Urlaubsplanung

Kampfkunst & Meditation im Allgäu

Verschiedene Kursorte für die Neijia Kampfkunst im Allgäu:

In Kaufbeuren lernen Sie das „Kreislaufen des Ba Gua Zhang. Anfänger und Fortgeschrittene üben die meditativen Bewegungen des Taiji im Residenzpark in Kempten. Immenstadt ist ein Geheimtip für die Kampfkunst des Xing Yi.

Gesundheit mit Martial Arts

basiert auf Ihrer geistigen Lebenshaltung und wächst durch Ihre innere Arbeit mit Motivation und Vorstellungskraft. Besonders das Herz-Kreislauftraining und die Atmung sind Garanten für ein langes, vitales Leben.

Ich bin z.B. 60 Jahre alt: man hatte mir 3 Bandscheibenvorfälle durch meine Skoliose prophezeit. Ich habe keinen bekommen und brauche weder eine Lesebrille, noch Tabletten!

Wenn Sie lange gesund leben und friedlich sterben wollen, empfehle ich Ihnen Neijia – Kampfkunst als Training.

Geheimnisse des chinesischen Wu Shu

finden sich im Wissen um die Akupunktur und Energielenkung. Sie lernen die Namen der Akupunkturpunkte wie „sprudelnde Quelle“ oder „das Tor zum Inneren“ aus der Sicht von Kampfkunsttechnik verstehen. Besonders das langsame Taiji Training ist für die Corona- Risikogruppen wichtig. Schauen Sie sich einmal die Homepage www.taichichuan.de an!

Selbstverteidigung im Allgäu
X